Page 23

Frankfurt Daily light+ building

Frankfurt daily Intelligente Markise Seitensaumgeführte Behänge bei textilen außenliegenden Fenster-Markisen liegen im Trend. Warema setzt seit einigen Jahren auf diese modernen Systeme. Dank einer neuen Antriebsgeneration mit Hinderniserkennung ist der Behang nun maximal geschützt und in windexponierten Lagen noch besser einsetzbar. Blockaden wie beispielsweise temporäre Windböen oder feste Hindernisse werden dank dieser neuen Hinderniserkennung durch mehrmaliges Reversieren erkannt. Trifft der Behang auf ein Hindernis, stoppt der Motor, reversiert ein Stück und versucht wieder, in die ursprüngliche Fahrtrichtung zu fahren. Nach dem dritten erfolglosen Versuch bleibt der Motor stehen. Er reagiert also sensibel auf die jeweilige Situation und kann durch das mehrmalige Anfahren die Markise auch bei böigem Wind in die untere Endlage fahren. Im neuen WMS Funkmotor von Warema ist dieses innovative Feature bereits standardmäßig integriert. Blind intelligence Side-seam blinds in external fabric window awnings are right on trend. Warema has been supplying these modern systems for a number of years. Thanks to a new generation of drives featuring obstacle detection the blinds are ideally protected and can be used even more than before in locations exposed to high winds. Problems such as sudden gusts of wind or solid obstacles are reliably detected by this new system and overcome by a process of multiple reversing. If the blind hits an obstacle the motor stops, briefly goes into reverse and then tries again to move in the original direction. After three failed attempts the motor stops completely. This innovative feature is already integrated in the new WMS radio motor as standard.  Warema 9.0 A30 KNX Control Mit der neuen KNXServer-Familie deckt Divus das gesamte Anforderungsspektrum von Visualisierungen ab. Dahinter steckt die Idee, mit einem kosteneffizienten Basisserver den Einstieg in die Visualisierungswelt zu gewährleisten. Der KNX-M-Server (Mini-Server) funktioniert in Kombination mit mobilen Bediengeräten. Darunter fällt sowohl die Apple-Welt mit iPhone, iPad und iPod als auch die Android- Welt mit unzähligen Smartphones und Tablets von Herstellern wie HTC, Samsung, Motorola,  Acer und vielen weiteren. Soll die Bedienung stationär erfolgen, kann der KNX-M-Server mit dem Androidbasierten Touchpanel Divus Touchzone kommunizieren. Für alle unterstützten Android-Produkte wird neben dem Zugriff auf die Visualisierung auch eine Türkommunikations App auf SIP-Basis mit Sprach- und Bildübertragung angeboten. KNX Control The new KNX Server family from Divus covers the whole spectrum of visualisation requirements. The concept here is to provide a point of entry into the world of visualisation with a cost-efficient basic server. The KNX-M server (mini server) operates in combination with mobile devices. These include the Apple environment (iPhone, iPad and iPod) and the Android environment with countless smartphones and tablets from manufacturers such as HTC, Samsung, Motorola, Acer and many many more. For fixed operation the KNX-M server can communicate with the Divus Touchzone Android-based touchpanel. In addition to access to visualisation, for all supported Android products the company offers a SIPbased door communication app with voice and image transfer.  Divus 11.1 C21 Gebäudeautomation /Building Automation 23 Heizungsventil ohne Stromanbindung Das iTRV, intelligent Thermostatic Radiator Valve, oder einfach Smart Valve funktioniert ohne Batterie und Stromanbindung. Das neue elektronische Heizungsventil nutzt die Wärmedifferenz zwischen Heizkörper und Raum, um elektrische Energie mittels eines thermoelektrischen Generators (TEG) zu gewinnen. Energy Harvesting, aus Wärme wird ganz einfach Strom. Erstmals ist es den Entwicklern gelungen ein mechanisches System zu bauen, dessen Energieverbrauch unter dem der Elektronik liegt. Die Precision Motors Deutsche Minebea mit Sitz in Villingen-Schwenningen ist das größte Motoren-Entwicklungszentrum im internationalen Verbund der japanischen Minebea aus Tokyo. Eingebunden in den Minebea Konzern, der weltweit über 67.000 Mitarbeiter beschäftigt und zu den führenden Herstellern von mechanischen und elektronischen Bauteilen gehört, entwickelt Precision Motors Deutsche Minebea innovative elektronisch kommutierte Gleichstrommotoren BLDC, Antriebssysteme sowie Energy Harvester Systeme. Radiator valve without a power connection The iTRV, intelligent Thermostatic Radiator Valve, or simple Smart Valve, operates without a battery and without any connection to a power supply. This new electronic valve uses the difference in temperature between the radiator and the room to produce electrical energy by means of a thermo-electric generator (TEG). Harvesting energy from heat to produce electricity. Simple. For the first time developers have succeeded in building a system which has a lower energy consumption than that of electronics. Precision Motors Deutsche Minebea, headquartered in Villingen-Schwenningen, is the largest motor development centre in the international Minebea Group based in Tokyo. As part of the Minebea Group, which employs more than 67,000 people throughout the world and is one of the leading manufacturers of mechanical and electronic components, Precision Motors Deutsche Minebea develops innovative electronically commutated BLDC dc motors, drive systems and energy harvester systems.   Precision Motors Deutsche Minebea 9.0 B40 Wöhner: Alles mit Spannung Mit technischen Spitzenleistungen gestaltet die Wöhner-Gruppe seit über 85 Jahren die Zukunft der Energieverteilung und Steuerungstechnik. Wöhner steht für Kompetenz im Bereich der Sammelschienen- Systemtechnik, richtungsweisende Technologien und herausragenden Support. Und Wöhner bietet Sicherungstechnik nach weltweiten Standards als Systemlösung oder Aufbaukomponenten an. Mit 11 Tochtergesellschaften, einem Joint Venture und einem flächendeckenden Vertreternetz im In- und Ausland stehen in nahezu 80 Ländern kompetente Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Das moderne Familienunternehmen mit seinem Hauptsitz in Rödental in Bayern beschäftigt derzeit mehr als 300 Mitarbeiter weltweit und erzielte 2015 einen Umsatz von rund 80 Millionen Euro. Wöhner: 85 years of innovation For over 85 years, the Wöhner Group has been shaping the future of energy distribution and control technology. Wöhner stands for competence in busbar systems, pioneering technologies and outstanding support. And Wöhner offers safety systems that comply with international standards as complete system solutions or individual components. With 11 subsidiaries, a joint venture and an extensive network of representatives in Germany and abroad the company has local contacts in almost 80 countries. This modern family-owned company has its headquarters in Rödental in Bavaria, employs more than 300 people worldwide and achieved sales in 2015 of around 80 million euros.  Wöhner 11.0 C46 sompex GmbH & Co. KG Werftstraße 20-22 · 40549 Düsseldorf · Tel. +49(0)211.522 807-0 · info@sompex.de www.sompex.de Light & Building Frankfurt 13. – 18.03.2016 Halle 5.1, Stand C11 Delux leuchten Anz-Messemagazin 132x125 RZ.indd 1 23.02.16 12:31 Halle 3.1 Stand A11


Frankfurt Daily light+ building
To see the actual publication please follow the link above