Page 4

Frankfurt Daily light+ building

4 Aktuell /Breaking News Frankfurt daily Sortiment, um Kunden mit hohen ästhetischen Ansprüchen wie Designer und Architekten anzusprechen. Speziell mit dem Erwerb des schwedischen Leuchtenunternehmens Zobra konnte Aura Light dieses Portfolio ausbauen. Eine der Leuchten ist die Pendelleuchte Propel, die aus drei beweglichen Teilen aufgebaut ist, die in verschiedene Positionen gebracht werden können. Die Leuchte ist dimmbar und kann zur maximalen Energieeinsparung mit Tageslicht und Anwesenheitssensorik ausgestattet werden. „Wir stellen fest, dass viele unserer Kunden Leuchten wünschen, die das Design in den Mittelpunkt stellen“, sagt Martin Malmros, CEO bei Aura Light International AB. Aura Light: new LED luminaires Aura Light, the Swedish lighting company, has launched a series of modern luminaires for offices and public buildings. The company has expanded its portfolio to address customers with high aesthetic demands such as designers and architects. A major contribution to this expansion was the acquisition of the Swedish luminaire manufacturer Zobra. One of the luminaires is the Propel pendant luminaire which comprises three moving parts which can be moved to different positions. The luminaire is dimmable and can be equipped with daylight and presence sensors for maximum energy savings. “We have noticed that many of our customers are looking for luminaires with the focus on design”, said Martin Malmros, CEO of Aura Light International AB.   Aura Light 4.1 B50 We connect with Passion Better Connections – nach diesem Motto arbeitet Electro Terminal an maßgeschneiderten Komponenten und Systemen der elektrischen Verbindungstechnik für die Beleuchtungsindustrie, die Haushaltsgeräteindustrie und die Installationstechnik. 1964 gründeten Dr. Walter Zumtobel und Ferdinand Rojkowski Electro-Terminal in Innsbruck. Nun, nach dem Management Buy-out im Frühjahr 2014 ist dies die erste Light + Building als eigenständiges Unternehmen für den Tiroler Spezialisten für Verbindungstechnik. Electro Terminal bietet Das Beste beider Welten Besuchern innovative Neuerungen aus dem Bereich der elektromechanischen Verbindungskomponenten, so auch die Microcon SMD Power. Um die elektronischen Baugruppen in der Leuchte direkt mit Netzspannung zu versorgen, hat Electro Terminal diese Leiterplattenklemme entwickelt. Mit dem Bauteil, das eine Bauhöhe von nur sieben Millimetern aufweist, wird ein einfacher Anschluss von 0,5 mm² – 2,5 mm² Leitern in starrer und flexibler Ausführung ermöglicht. Das bedruckbare Bauteil verfügt über eine Testöffnung auf der Oberseite. Durch einen Drücker ist der Leiter ganz einfach lösbar. We connect with passion Better Connections – in keeping with this slogan, Electro Terminal has been working since 1964 on tailor-made components and systems for electrical connections for the lighting industry, the household appliance industry and the general electrical trade. In 1964 Dr. Walter Zumtobel and Ferdinand Rojkowski founded Electro-Terminal in Innsbruck. After a management buy-out in 2014 this is the first Light + Building for the Tyrolean connection specialist as an independent company. Electro Terminal offers visitors innovative new electro-mechanical connection components such as the Microcon SMD Power. Electro Terminal developed this pcb terminal for supplying the electronic modules in the luminaire directly with power. This component, which has a height of only seven millimetres, simplifies connection of 0.5 mm² – 2.5 mm² conductors, either rigid or flexible. The printable component has a test opening on the top. The conductor can be easily released by means of a trigger.   Electro Terminal 4.0 C21 Blick in die Zukunft und auf reale Produkte Zum Thema Light + Building befragt, sagt Michael Ziesemer, der Präsident des ZVEI, Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e. V.: „Die Light + Building ist der wichtige Impulsgeber für smarte Technogien, Digitalisierung und Energieeffizienz. Sie ist die weltweit größte Fachmesse, die gemeinsam von Industrie und Handwerk getragen wird. Ihre Themen betreffen ein Fachpublikum und zugleich die privaten Haushalte, die Entscheider in Kommunen und Unternehmen. Nicht nur in Deutschland. Smart Home, Smart Building und Energieeffizienz stehen weltweit ganz oben auf der Agenda. Die Light +Building macht das Fenster in die Zukunft weit auf. Vor allem zeigt sie aber reale Produkte, funktionierende Lösungen für das Smart Building und energieeffiziente innovative Beleuchtung.“ Looking at the future and at real products Asked for his views on Light + Building, Michael Ziesemer, President of the ZVEI, the German Central Association of the Electrical and Electronic Industry, had this to say: “Light + Building is the most important boost for smart technologies, digitisation and energy efficiency. It is the world’s largest exhibition that is supported by both trades and industry. Its themes relate to specialists, to private householders and to the decision-makers in local authorities and companies. And not only in Germany. The smart home, smart building and energy efficiency are right at the top of the agenda worldwide. Light + Building flings the window to the future wide open. Above all, however, it presents real products, functional solutions for the smart building and innovative energy-efficient lighting.”  ZVEI 8.0 C40 Aura Light: Neue LED Leuchten Das schwedische Beleuchtungsunternehmen Aura Light bringt eine Reihe an modernen Leuchten für Büros und öffentliche Bereiche auf den Markt. Das Unternehmen erweitert sein Das Microsens FTTO-Konzept ist ein standardkonformes, dezentrales Vernetzungskonzept, das die Vorteile von Glasfaser- und Kupferverkabelung miteinander vereint. Die hochperformante und flexible IT-Infrastruktur lässt sich einfach konfigurieren und verwalten. So ermöglichen in der neuen Convention Hall II des Estrel Berlin 230 in Bodentanks integrierte Micro-Switches von Microsens die reibungslose Anbindung von Endgeräten über Twisted-Pair-Kabel an das Glasfasernetzwerk. Die Lösung bietet umfangreiche Management- und Sicherheitsfunktionen, Voice-over-IP-Fähigkeit, Power-over-Ethernet-Funktionalität, eine direkte Speisung der Endgeräte aus dem Netzwerkport sowie hohe Bandbreiten. Eine Konfiguration der Switches über ein Management-System schafft die Umstellung auch in kurzen Umbauphasen. The best of both worlds Microsens Fiber To The Office (FTTO) is a standard-compliant and decentralised cablingconcept which combines the benefits of fibre optic and copper cabling. This high-performance IT infrastructure is simple to configure and manage. In the new Convention Hall II at the Estrel Berlin, for example, 230 Microsens microswitches integrated in floor boxes ensure that terminal devices are connected smoothly to the fibre optic network via twisted-pair cables. The solution offers extensive management and security functions, Voice over IP capability, Power over Ethernet functionality, direct supply of power to the terminal devices from the network port and high bandwidths. Configuration of the switches using a central management system enables changes to be made even if the time for conversion work is short.  Microsens 9.0 E52 Die schönsten Lichtschalter und Leuchten fi nden Sie in Halle 5.1, Stand D31. Es gibt zahlreiche Neuigkeiten aus unserem Schalter- und Leuchtensortiment. Lassen Sie sich überraschen. Discover the most beautiful switches and fi ttings in hall 5.1 at stand D31. We will showcase numerous news from our switch systems and lighting assortment. Let yourself be surprised. Thomas Hoof Produktgesellschaft mbH & Co. KG www.produktgesellschaft.de Selbstverständlich sind unsere Schalterserien VDE-zertififi ziert. Of course, all of our switch systems have the VDE test mark.


Frankfurt Daily light+ building
To see the actual publication please follow the link above