Page 30

Frankfurt Daily light+ building

30 Mixed Frankfurt daily Das Schraubwerkzeug mit dem „Knacks“ Beckhoff Busklemmen Mit den beiden SMI-Masterklemmen KL6831 und KL6841, die das Busklemmensystem mit dem SMI (Standard Motor Interface)- Bus verbinden, erweitert Beckhoff sein Spektrum an Subbussystemen für die Gebäudeautomatisierung. Jede Klemme kann bis zu 16 SMI-konforme Rollladen- und Sonnenschutzantriebe ansteuern. Durch die sonnenstandsgeführte Jalousie- bzw. Rollladensteuerung wird der Energieverbrauch für Heizung bzw. Kühlung und Licht reduziert. Der von den Busklemmen komplett unterstützte SMI-Befehlsumfang lässt SMI-Antriebe nicht nur Auf- und Ab-Bewegungen durchführen, sondern ermöglicht auch das Anfahren definierter Rollladenpositionen und exakter Lamellenwinkel. Genau hierin ist der große Vorteil zu sehen: In Verbindung mit einem intelligenten Energie- und Beleuchtungsmanagement werden die Lamellen entsprechend dem Sonnenstand positioniert bzw. nachgeführt, wodurch zum einen die Heiz- bzw. Kühlleistung reduziert und zum anderen die Lichtregelung für blendfreie Wohn- und Arbeitsbereiche optimiert wird. Beckhoff Bus Terminals Beckhoff has extended its range of sub-bus systems for building automation with two SMI master terminals, the KL6831 and the KL6841, which connect the Bus Terminal system with the SMI (Standard Motor Interface) bus. Each terminal can control up to 16 SMI-compliant roller shutter and sunblind drives. The energy consumption for heating/cooling and lighting is reduced by intelligently controlling the blinds or roller shutters according to the position of the sun. The SMI command set, which is completely supported by the Beckhoff Bus Terminals, not only allows SMI drives to perform up and down movements, but also enables them to move to defined roller shutter positions and precise louvre angles. This is exactly where the greatest advantage lies: in conjunction with intelligent energy and lighting management, the louvres are positioned or tracked according to the position of the sun. This results in a reduction of the heating and/or cooling power consumption on the one hand and on the other optimises light regulation to ensure glare-free living and working areas.  Beckhoff 11.0 C56 Lichtmesstechnik in höchster Präzision Der Unternehmensbereich GL Optic Lichtmesstechnik wurde im Jahr 2009 von Just Normlicht mit der Zielsetzung gegründet, Lichtmesstechnik in höchster Präzision, kostengünstig und anwendergerecht zu realisieren. GL Optic Spektrometer werden mittlerweile weltweit für anspruchsvolle Messaufgaben eingesetzt. Ende letzten Jahres hat GL Optic nun den Spezial- Distributor David Communication zum autorisierten Vertriebshändler für seine erfolgreich im Markt etablierte Lichtmesstechnik benannt. Die Partnerschaft sieht vor, dass David Communication ab sofort GL Spektrometer, Ulbrichtkugeln, und Software für den Einsatz professioneller Lichtmessungen vertreibt. Abdel H. Naji, Vertriebsleiter bei Just Normlicht GmbH und Dipl. Kfm. Matthias David, Geschäftsführer der David Communication, (v.l.n.r.) präsentieren die neue Kooperation auch während der Light + Building. High precision The GL Optic Lichtmesstechnik division was established in 2009 by Just Normlicht with the aim of providing high-precision low-cost application-specific light measurement and instrumentation products. GL Optic spectrometers are now used throughout the world for high-quality measurement tasks. At the end of last year GL Optic appointed David Communication as its authorised distributor for its successful products. The intention of the partnership is for David Communication to start marketing GL spectrometers, integrating spheres and software for professional applications. Abdel H. Naji, Sales Manager at Just Normlicht GmbH and Matthias David, CEO of David Communication, (from left to right) celebrate the new cooperative agreement at Light + Building.  GL Optic 4.1 B75 Die Gourmetadresse für Feinschmecker The address for gourmets Das Restaurant Lafleur, welches mit seinem Namen an das berühmte Château Lafleur im Pomerol erinnert, hat am Rande des Palmengartens im Gesellschaftshaus Palmengarten seit dem 12. September 2012 seine Pforten geöffnet. Am Herd des Spitzenrestaurants steht Chefkoch Alfred Friedrich und zaubert für Sie schmackhafte und durchdachte Kompositionen, in deren Mittelpunkt das Produkt steht. Der „Chef de Cuisne“ präsentiert im Restaurant Lafleur seinen unverkennbaren Stil – die gehobene, französische Küche gekonnt akzentuiert mit Einflüssen seiner Heimat. Hierfür wurde er bereits nach der Eröffnung im November 2012 mit einem Stern von Guide Michelin ausgezeichnet. Die Kreationen Alfred Friedrichs werden im Restaurant in stimmiger Harmonie auf Wunsch durch die passenden Weine begleitet. Diese empfiehlt Ihnen gerne der stets zuvorkommende und aufmerksame Restaurantleiter und Sommelier, Miguel Martin. Im eigenen Weinkontor, welcher sich harmonisch in die Ästhetik des Restaurants einfügt, lagern rund 3.000 feine Tropfen aus den Top-Weingütern Europas. Neben Menüs und à la carte Gerichten bietet das Restaurant Lafleur auch für die Mittagspause ein wöchentlich wechselndes Business Lunch mit 3 Gängen in den Varianten „Österreich“, „Vital“ und „Fisch“ an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. The restaurant Lafleur, a name that is reminiscent of the famous Château Lafleur in Pomerol, opened its doors at the southern side of the Palmengarten in the Gesellschaftshaus Palmengarten in September 2012. Chef cook of the top restaurant is Alfred Friedrich, who conjures up delicious and elaborated compositions, which are focused on the product. The Chef de Cuisine presents his trademark style of high-class French cuisine at the Lafleur, whilst skilfully introducing influences from his home country of Austria. Only one month later, in November 2012, the extraordinary cuisine of Alfred Friedrich has been awarded with 1 Michelin star. The creations of Alfred Friedrich are harmoniously accompanied by appropriate wines , if requested. The courteous and attentive restaurant manager and sommelier, Miguel Martin, will recommend you the best choice to your menu. The private wine storage, which is harmoniously integrated into the restaurant, stores about 3.000 fine wines from the top vineyards of Europe. In addition to the menus and à la carte dishes, the restaurant Lafleur offers also a weekly changing business lunch with 3 courses, available in the version “Austria”, “vitality” and “fish”. We look forward to your visit. Restaurant Lafleur Palmengartenstraße 11 60325 Frankfurt www.restaurant-lafleur.de info@restaurant-lafleur.de Tel. +49 (0)69/900 29-100 Mit dem innovativen Kraftform Kompakt 60 Torque des Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialisten Wera haben Profi-Schrauber immer den richtigen Dreh raus. Dabei handelt es sich um einen Torque-Schraubendreher mit einer variablen Drehmomenteinstellung zwischen 1,2 und 3,0 Nm. Das benötigte Drehmoment wird schnell und einfach per Hand ausgewählt, Sonderwerkzeug ist nicht erforderlich. Die Messgenauigkeit liegt bei ± 6 % nach der Norm EN ISO 6789. Wird der gewählte Drehmomentwert erreicht, hört und spürt der Nutzer ein deutliches Überrasten. Das fühlbare Rasten ist vor allem bei Arbeiten in einer lauten Umgebung von Vorteil. Das Lösemoment des Schraubendrehers hingegen ist unbegrenzt. Das Drehmomentwerkzeug besteht aus dem bewährten Kraftform-Griff mit integrierter Drehmomentverstellung und ist serienmäßig mit dem Rapidaptor-Schnellwechselhalter ausgestattet. Zum Set gehören außerdem 16 je 89 Millimeter lange Bits mit unterschiedlichen Profilen. Torque about screwdrivers The innovative Kraftform Kompakt 60 Torque from Wera, the Wuppertal based screwdriver specialist, is guaranteed to turn heads. This is a torque screwdriver with variable torque settings between 1.2 and 3.0 Nm. The torque required can be quickly and easily selected by hand. No special tools are needed. The accuracy is rated at ± 6 % in accordance with EN ISO 6789. Once the selected torque is reached the user hears and feels a clear clicking. The fact that this clicking can be felt is important especially in noisy environments. There is no restriction on the untightening torque however. The screwdriver features the popular Kraftform handle with integrated torque selector and is equipped as standard with the Rapidaptor quick-release chuck. The set includes 16 bits, each 89 millimetres long, with different heads.  Wera 8.0 J90


Frankfurt Daily light+ building
To see the actual publication please follow the link above