Page 21

Frankfurt Daily light+ building

Frankfurt daily Lichtmanagement in Eigenregie Esylux wird Mitglied der DGNB Esylux ist ab sofort eine von über 1.200 Mitgliedsorganisationen der DGNB und fördert aktiv die Nachhaltigkeit am Bau. „Die DGNB gehört als Kompetenzplattform für nachhaltige Gebäude zu den führenden Organisationen weltweit in diesem Bereich. Als Spezialist für intelligente Gebäudesteuerung und effiziente Beleuchtung engagieren wir uns bereits seit Jahren für die Steigerung der Gebäude- Energieeffizienz. Unsere aktive Mitgliedschaft bei der DGNB war somit der nächste konsequente Schritt“, so Jürgen Kitz, Geschäftsführer der Esylux Deutschland GmbH. Bedarfsgesteuerte Gebäudeautomation minimiert den Energieverbrauch für Beleuchtung um bis zu 70 Prozent. Esylux now a member of DGNB Esyluxist is now one of more than 1200 member organisations of DGNB and is actively promoting sustainability in buildings. “The DGNB is a competence platform for sustainable buildings and one of the leading organisations in the world in this sector. As a specialist in intelligent building control and efficient lighting, we have been committed for many years to increasing the energy efficiency of buildings. Our active membership of DGNB was the next logical step”, said Jürgen Kitz, CEO of Esylux Deutschland GmbH.  Esylux 11.1 D32 Das neue SKS IP-Gateway Neu auf der Light + Building 2014: Das SKS IP-Gateway, das die Integration multimediafähiger Endgeräte wie Computer, Video-IPTelefonen, Smartphones und Tablets ermöglicht. Den Türruf im Garten über das Handy annehmen? Am Computer den Besucher sehen, der von der Videofunktion der Anlage aufgenommen wird? Diese und weitere clevere mobile Möglichkeiten sind mit SKS IP-Gateway kein Problem! Die Software für Windows und iOS ist im Lieferumfang enthalten, ebenso die Lizenzen für 5 Endgeräte. Weitere Informationen auf dem Messestand in der Halle 11.1 (B07) oder unter www.sks-kinkel.de/ip-gateway. The new SKS IP gateway New at Light + Building 2014: the SKS IP gateway which allows the integration of multimedia terminals such as computers, video IP telephones, smartphones and tablets. How about answering the doorbell on your mobile phone? Or seeing who’s at the door by checking the video from the door entry system on your computer screen? These and other clever mobile options are no problem at all with the SKS IP gateway. The software for Windows and iOS is included, as are licences for 5 terminals. Further information is available at the company’s booth in Hall 11.1 (B07) or at www.sks-kinkel.de/ip-gateway.  SKS Kinkel 11.1 B07 Mit dem Lichtmanagementsystem Litecom setzt Zumtobel einen neuen Meilenstein in der Gebäudesteuerung. Das System reduziert Steuerungsprozesse auf ein Minimum und ermöglicht eine angenehme Nutzerführung und intuitive Bedienung über Apps. Neu ist dabei die Verknüpfung von Controller, Touchpanel und Software in einem offenen System. Damit lassen sich gänzlich individuelle Lichtlösungen erstellen, steuern und überwachen, über jeden PC und jedes Smartphone oder Tablet. Für die Entwicklung von Litecom hat Zumtobel mit den besten Partnern aus den unterschiedlichsten Disziplinen kooperiert. In Zusammenarbeit mit IBM, die für die Softwareentwicklung verantwortlich zeichnen, entstand ein offenes Lichtmanagementsystem, das die Welt der Gebäudesteuerung nachhaltig verändert. Interface-Designer und Anwendungsexperten waren von Anfang an in die Entwicklung involviert. Für die grafische Benutzeroberfläche kommt ausschließlich HTML5 als Interface-Sprache zum Einsatz. Litecom light management The Litecom light management system from Zumtobel is setting a new milestone in building control. The system reduces control process to a minimum and provides a pleasant user experience and intuitive operation via apps. A new feature is the linking of a controller, touch panel and software in an open system. It is therefore possible to create, control and monitor individual lighting solutions via any PC, smartphone or tablet. Zumtobel cooperated with the best partners from a wide range of disciplines in developing Litecom. In collaboration with IBM, which was responsible for software development, an open light management system was produced which is now permanently changing the world of building control. Interface designers and application experts were involved in the development work right from the start. HTML5 is used exclusively as the interface language for the graphical user interface.  Zumtobel 2.0 B30 Experience the latest innovations in light and shade control Learn about reliable, high-performance LED dimmingtechnology Discover the latest in hotel guest room solutions Experience our ultra-reliable, scalable wirelesstechnology See our solutions for any application andbudget Find out more about our global service—specification support, project management, and field service Make us the first stand you visit at Light + Building 4.1 C61 © 03/2014 Lutron Electronics Co., Inc. P/N 306-0065 REV A www.lutron.com/europe | +44 207 702 0657


Frankfurt Daily light+ building
To see the actual publication please follow the link above