Page 20

Frankfurt Daily light+ building

MORE THAN LIGHT HALL 5.1 STAND B20 LB2014 SLV 1_4q.indd 1 11.03.2014 13:47:12 Uhr 20 Gebäudeautomation /Building Automation Frankfurt daily Siemens: Protagonisten des Smart Grid Die Siemens-Division Building Technologies mit Sitz in der Schweiz ist weltweiter Anbieter auf dem Markt für sichere, energieeffiziente und umweltfreundliche Gebäude und Infrastrukturen. Als Technologiepartner, Dienstleister, Systemintegrator und Produktlieferant verfügt Building Technologies über Angebote für Brandschutz und Sicherheit sowie Gebäudeautomation, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK) und Energiemanagement. Mit weltweit etwa 28.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Building Technologies im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com/ buildingtechnologies. Siemens: Smart Grid supporter The Siemens Building Technologies division, headquartered in Switzerland, is a world market leader for safe, energy-efficient and eco-friendly buildings and infrastructures. As a technology partner, service provider, system integrator and product supplier, Building Technologies has offerings for fire protection, security, building automation, heating, ventilation and air-conditioning systems (HVAC) and energy management. With around 28,000 employees throughout the world, Building Technologies achieved sales of about 5.8 billion euros in fiscal 2013. For more information go to www.siemens.com/ buildingtechnologies.  Siemens 11.0 B56 Helvar präsentiert smarte Lichtlösungen Unter dem Motto „Freedom of lighting“ präsentiert Helvar auf der Light + Building 2014 ein breites Spektrum an Neuheiten. Von der Anbindung ans Gebäudemanagement über neue LED-Komponenten bis hin zur intelligenten Lichtsteuerung. So geht die Farblichtsteuerung Designer iC, basierend auf dem neuen DALI Standard 209 Color Control für Device Type 8, an den Start. Waren bisher mehrere Kanäle zur Einstellung von RGBW oder Farbtemperatursteuerungen notwendig, so genügt nun ein einziger Konverter. DALI Type 8 benötigt nur eine DALI-Adresse und Helvars Designer iC ermöglicht dem Nutzer die Wahl der Lichtfarbe, Intensität und Farbtemperatur mit einem Klick im Farbdiagramm, aufwändige Programmierung gehört damit der Vergangenheit an. Helvar presents smart lighting solutions In keeping with its slogan “Freedom of lighting”, Helvar is showcasing a broad range of new products at Light + Building 2014. There are products that link to building management systems, new LED components, intelligent light control systems and much more. For example you can see the Designer iC colour light control system which is based on the new DALI standard 209 Color Control for Device Type 8. Whereas previously several channels were needed to set RGBW or colour temperature controllers, a single converter is all that is needed now. DALI Type 8 requires only one DALI address and Helvar’s Designer iC enables the user to select the light colour, intensity and colour temperature simply by clicking on the colour diagram. Complex programming is now a thing of the past.  Helvar 4.0 B30 Neu auf der Light + Building: Axis aus Schweden Axis, Anbieter im Bereich Netzwerk-Video, ist zum ersten Mal auf der Messe für Licht und Gebäudetechnik vertreten (Halle 11.1 D16). Der schwedische Hersteller beteiligt sich hier in Zusammenarbeit mit dem ZVEH am E-Haus (Halle 8.0 J60) und zeigt die extrem kleine Kamera Axis M2014-E, die Bilder in HDTV- 720p-Qualität in voller Bildrate liefert. Sie besteht aus einer Haupteinheit für die Datenverarbeitung und einer separaten Kameraeinheit, so dass sie sich an zuvor schlecht oder gar nicht zugänglichen Stellen im Gebäude montieren lässt. Mit dem Axis Corridor Format, das vertikale Videobilder liefert, können Gebäudeeigner sie zum Beispiel zur Überwachung von Fluren, Tunneln oder langen Zäunen einsetzen. Als weiteres Novum zeigt Axis die Wärmebild- Netzwerk-Kamera Axis Q1931-E, die selbst bei Dunkelheit noch gut verwertbare Bilder liefert. New at Light + Building: Axis from Sweden This is the first time that Axis, a supplier in the network video sector, has exhibited at Light + Building (Hall 11.1 D16). The Swedish manufacturer is taking part, together with ZVEH, in the E-House (Hall 8.0 J60) and is showcasing its extremely small camera, the Axis M2014-E, which can deliver images in HDTV 720p quality at full image rate. It consists of a main unit for data processing and a separate camera unit so it can be mounted in places in a building that were previously inaccessible or at least difficult to access. Building designers can use the Axis Corridor Format, which provides vertical video images, to monitor corridors, tunnels or long fences for example. Axis is also unveiling its Axis Q1931-E thermal imaging network camera which can provide good-quality usable images even in the dark.  Axis 11.1 D16 Sylvania feiert 90 Lichtjahre und zeigt: Organic Response Wenn es um Lampen und Leuchten geht, kann Havells Sylvania auf eine traditionsreiche Historie verweisen. 2014 feiert die führende Marke des Unternehmens, Sylvania, 90 Jahre voller Lichtinnovationen und zeigt zum Beispiel das neue Organic Response. Organic Response bietet modernste, intelligente Lichtsteuerung in punkto Flexibilität, Out-of-the- box-Funktionalität, einfache Installation und Effizienz. Dabei handelt es sich um korrespondierende IR-Sensoren. Sie ermöglichen es, ein dynamisches System zwischen einzelnen Leuchten zu erschaffen. Je nach Präsenz einer oder mehrerer Personen im Raum, wird das Licht auf einen voreingestellten, aber variablen Wert gedimmt. Sylvania celebrates 90 years of light with Organic Response When it comes to lamps and luminaires there are few companies with such a long and successful tradition as Havells Sylvania. In 2014, Sylvania, the leading brand in the group, is celebrating 90 years of innovation on the lighting market and is proudly presenting the new Organic Response. Organic Response offers state-of-the-art intelligent light control with outstanding flexibility, out-of-the-box functionality, simple installation and excellent efficiency. The product is based on corresponding IR sensors. These enable a dynamic system to be created between individual luminaires. The light is faded up or down to a preset but adjustable value depending on the presence of one or more people in the room.  Havells Sylvania 6.2 C04


Frankfurt Daily light+ building
To see the actual publication please follow the link above